BY LASSEN
Mingle Sofa
BATEK ARCHITEKTEN
Zalando Beauty Station
NUTSANDWOODS
Oak Chair

Art & Design

Die kunstvolle Verschmelzung von Form und Funktion. Das Produkt wird zunehmend zum skulpturalen Objekt ohne dabei an Persönlichkeit und Funktionalität zu verlieren. Im Zuhause werden notwendige Utensilien kunstvoll inszeniert und wie dekorative Accessoires in das Interior integriert.

DECOculture BERLIN
Showroom
HEYMAT
Heymat+ Fußmatte
MATER
Double Bottle Karaffe und Organic Plate Schale

Kunst in Gegenwart und Zukunft

Seit der Gründung im Jahr 1839 stehen handwerkliche Fertigkeiten, Kreativität und künstlerische Zusammenarbeit für Kähler im Fokus. Zum 180-jährigen Markenbestehen kreierte das dänische Traditionsunternehmen gemeinsam mit der international anerkannten Keramikkünstlerin Turi Heisselberg Pedersen eine einzigartige Vasen Kollektion – geprägt von skulpturalem Charakter. Ihre Inspiration für die extravaganten Jubiläums-Vasen fand die Künstlerin im städtischen Raum, wo die feinen alten Gebäudefassaden mit Balustern und geschwungenen Formen verziert sind, die perfekt zum organischen Charakter von Ton als Material passen. Turi Heisselberg Pedersen betont den natürlichen Ausdruck mit matten Glasuren, die sich mühelos mit dem Ton vereinen und den Vasen eine organische, steinartige Oberfläche verleihen. Diese spiegelt den taktilen Megatrend wider und unterstreicht gleichzeitig Kählers innovative Lasurtechniken. Mit ihren handwerklichen und künstlerischen Qualitäten würdigen die Vasen Kählers Mission, „Kunst für die Menschen“ zu erschaffen:

„Kählers Fähigkeit, seit 1839 als Marke bestehen zu bleiben, beruht auf der massiven Unterstützung von Fans aus der ganzen Welt. Markentreue und die Liebe zu Kählers ikonischen Formen haben dazu beigetragen, dass wir dort sein können, wo wir heute sind.”

Marie Kristine Schmidt, Vice President of Design der Rosendahl Design Group.
KÄHLER
Designerin Turi Heisselberg Pedersen
KÄHLER
Designer-Duo Bernadotte&Kylberg
KÄHLER
180 Jahre Jubiläumsvasen
KÄHLER
Kokong von Bernadotte&Kylberg
KÄHLER
Designerin Turi Heisselberg Pedersen
KÄHLER
Kontur Vase
KÄHLER
Kontur Vasenkollektion

Turi Heisselberg Pedersen

Turi Heisselberg Pedersen ist eine renommierte Keramikkünstlerin, die an der Designschule Kolding ausgebildet wurde, wo sie auch seit vielen Jahren als Lehrerin tätig ist. Für ihre Leistungen wurde sie mehrfach ausgezeichnet und erhielt unter anderem das Dreijahresstipendium der Dänischen Kunststiftung, den Bayerischen Staatspreis, eine Goldmedaille beim Prix Biennal von Vallauris, Frankreich, und das Künstlerstipendium von Ole Haslund. Turi Heisselberg Pedersen hat bereits weltweit ausgestellt, unter anderem in New York, Paris, Brüssel, Stockholm und Tokio. Ihre Arbeiten werden in Museen und Privatsammlungen präsentiert, darunter im Musée National de la Ceramique Sevre in Paris sowie der New Carlsberg Foundation und dem Kunstgewerbemuseum in Kopenhagen.

BY LASSEN
Kubus Produkte
LYNGBY PORCELÆN
Lyngby Radiance Vase
MILLION
MIES Sitzbank
WOUD
Verde Spiegel
NUTSANDWOODS
Sofa Table
OTTO LIVING
Skibby Schlafsofa